Glossar

  1. a
  2. b
  3. c
  4. d
  5. e
  6. f
  7. g
  8. h
  9. i
  10. j
  11. k
  12. l
  13. m
  14. n
  15. o
  16. p
  17. q
  18. r
  19. s
  20. t
  21. u
  22. v
  23. w
  24. x
  25. y
  26. z
Schnitte
Schnitte

An Metallrosten können Ab-, Schrägoder Ausschnitte erforderlich sein, die wieder mit einem Rand versehen werden.


nach oben
Schnittkanten

Von den Lagerabmessungen abweichende Rostmaße werden aus den Platten herausgesägt. Die gesägten Seiten nennt man Schnittkanten, welche dauerhaft zu versiegeln sind.


nach oben
Schwarz besandete geschlossene Antrittkante/Antrittswinkel
Schwarz besandete geschlossene Antrittkante/Antrittswinkel

Um bei Gitterroststufen und Podesten den Anforderungen der DIN 24531-3 gerecht zu werden, wird im Antrittsbereich eine schwarz besandete und geschlossene Antrittskante vorgesehen. Diese kann, statisch bedingt, als Flachmaterial oder als Winkel ausgeführt sein.


nach oben
Seitenplatte
Seitenplatte

Seitlich an Stufen angeschweißte Platten mit Bohrungen zum Anschrauben an eine Treppenwange.


nach oben
Stegbreite
Stegbreite

Um die GFK-Gitterroste aus den Formen (Moulds) herauszudrücken, laufen die Tragbzw. Querstäbe konisch zu. Dies bedeutet, dass die Stegbreite oben (So) größer ist als die Stegbreite unten (Su). Beim Standardgitterrost ist sie z.B.: 5 auf 7 mm.


nach oben
Stützweite (Tragstabrichtung)
Stützweite (Tragstabrichtung)

Das Maß von Mitte zu Mitte Auflager. Stützweite im Lichten (Spannweite) ist das lichte Maß zwischen zwei Auflagern.


nach oben

Kontakt

T +49 2563 911-0
F +49 2563 911-163

info@lichtgitter.com